MPA® MotivationsPotentialAnalyse

MPA® MotivationsPotentialAnalyse 2018-01-16T09:51:24+00:00

MPA® MotivationsPotenzialAnalyse

Wenn Menschen etwas aus sich heraus mit Freude tun, dann handeln Sie in diesem Moment so, weil sie motiviert sind. Aus neurowissenschaftlicher Sicht ist Motivation eine Emotion. Ein Zustand, der sowohl psychisch als auch körperlich wahrgenommen wird. Dieser Zustand ist als eine Art „positive Anspannung“ zu verstehen. Er kann sich durch eine entsprechende Handlung auch „entspannen“. Motivation entsteht, wenn Motive angesprochen werden. Diese können wir mit Hilfe des Verfahrens analysieren und bewerten.

Im Gegensatz zu anderen Verfahren (die primär Verhaltensmuster oder Persönlichkeitseigenschaften messen), konzentriert sich die MPA auf die individuelle Abbildung der menschlichen Motivationspotenziale. Die MPA ist die erste emotionsorientierte Analyse, die nicht nur Motive, sondern vor allem die darin enthaltene Kraft bzw. Energie – das Potenzial – misst und sichtbar macht.

Motive messen

Um eine praxisnahe Verständlichkeit und Darstellung zu erreichen, bildet die MPA die 26 gemessenen Motivationspotenziale in 13 sogenannten Motivkategorien ab. Dabei besteht jede Motivkategorie aus zwei entgegengerichteten und voneinander unabhängigen (deshalb auch einzeln gemessenen) Motiven. So beinhaltet z.B. die Motivkategorie „Beziehung“ die Motive „Distanz“ und „Kontakt“.

Mitarbeiterbindung und -leistung sind dann am höchsten, wenn die Mitarbeiter sich in ihrer Persönlichkeit erkannt und angesprochen fühlen. Und wenn sie für ihr Unternehmen das tun, was ihren Motivationspotenzialen entspricht. Gegen ihre eigene Persönlichkeit können Menschen nicht dauerhaft hohe Leistungen abrufen. Im Gegenteil: Wer gegen seine Persönlichkeit arbeitet/geführt wird, erlebt Frust und ist nicht in der Lage, sein Bestes zu geben.

Wir unterstützen Sie bei der sinnvollen Integration dieses Werkzeugs in Ihrer Organisation oder in der Arbeit mit Fach- und Führungskräften. Auch bei der Personalauswahl kann die MPA eine wertvolle Unterstützung bieten.

Unsere Leistungen

  • Durchführung des Tests
  • Auswertungsgespräch mit einem zertifizierten MPA®-Berater
  • Gedruckte und gebundene Auswertung

Auf der Grundlage des persönlichen Auswertungsgespräches mit einem MPA-Berater können Sie folgende Aspekte für sich persönlich reflektieren:

  • Führungsmotivation und Führungsverhalten
  • Berufliche Perspektiven und Weiterentwicklung
  • ƒGesundes Führen im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • ƒƒKommunikationsverhalten
  • ƒƒBerufliche und private Beziehungen
  • Lern- und Leistungsverhalten
  • Work-Life-Balance
  • Resilienz

Kontakt zu SPRACHKULTUR:

SPRACHKULTUR GmbH
Privates Institut für Organisations- und Personalentwicklung
Zollstockgürtel 59
50969 Köln

Fon 0221.7886864
Fax 0221.7886894

kontakt@sprachkultur.eu
www.sprachkultur.eu